Nordeuropa von Herbststürmen heimgesucht

Mindestens vier Tote, einige Verletzte und Sachschäden in Millionenhöhe. 

Nordeuropa von Herbststürmen heimgesucht

Dies ist die Bilanz der heftigen Herbststürme, die mit Windgeschwindigkeiten von zum Teil über 120 Kilometer pro Stunde im Norden und Nordosten Europas gewütet haben. Am schlimmsten betroffen waren Norwegen, Schweden, Dänemark und Polen, wo zehntausende Haushalte zumindest zeitweilig ohne Energieversorgung auskommen mussten. Es gab dort zudem erhebliches Chaos im Straßen-, Bahn- und Flugverkehr. Der Norden Deutschlands dagegen hatte weniger stark unter den Unwettern zu leiden. Dort gab es zwar auch stürmischen Wind und Orkanböen, die Schäden blieben aber überschaubar. 

So zum Beispiel die polnische Nachrichtenagentur PAP meldete am Montag unter Berufung auf örtliche Elektrizitätswerke, dass allein in Pommern rund 200 000 Haushalte ohne Strom seien. Im nordostpolnischen Podlachien waren etwa 100 000 Einwohner betroffen, in Westpommern 35 000.

Umstürzende Bäume und herabfallende Äste hatten in der Nacht zu Montag nicht nur die Stromleitungen zerstört, sondern auch dutzende Häuser in den nördlichen Landesteilen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden fünf Menschen verletzt. Mehrere Familien mussten in der Nacht aus ihren beschädigten Häusern geborgen werden.

 

 

Lesen Sie auch

Wir brauchen deine Erlaubnis

Meteoprog und unser Service Anbieter werden persönliche Daten aufbewahren, so wie Cookies, Geräte Bezeichnung oder ähnliche Technologien von deinem Gerät und Prozess, so wie Persönliche Daten Inhalte und Werbungen, genauso wie social Media und den Verkehr zu analysieren.

  • Aufbewahrung und/oder Zugang zu deiner Geräte Informationen.

    Cookies, Geräte Bezeichnung oder andere Informationen, können aufbewahrt oder Zugang zu deinem Gerät erhalten, für den Grund, der oben angegeben wird.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte, Messungen, Einblick in das Publikum und Produkt Entwicklung.

    Werbungen und Inhalte können personalisiert werden, basierend auf ein Profil. Mehr Daten können besser personalisierte Werbungen und Inhalte hinzufügen. Werbung und Inhalte können gezeigt und gemessen werden. Einblicke über das Publikum, welche die Werbung gesehen haben und den Inhalt, können abgeleitet werden. So wie Daten können genutzt werden, um es zu verbessern oder die Benutzer Erfahrung zu verbessern das System und die Software.

Wenn du “Ich stimme zu” klickst, erlaubst du uns, die Cookies zu benutzen die Geräte Bezeichnung, den Web oder ähnliche Technologien zu benutzen. Deine Settings, können in deinem Gerät bei deinem Browser geändert werden.

Für den bestimmten Zweck, berechtigten Interessen beruhen darauf, mehr als auf den Inhalt. Du kannst mehr darüber in unseren Privaten und Cookie Politik lesen.