Flut erreicht Brisbane - zehn Menschen getötet

Wochenlang kämpft Australien schon gegen schwere Überschwemmungen. Nun haben die Fluten die Millionenstadt Brisbane erreicht. Eine meterhohe Sturzflut erfasste zudem die Stadt Toowoomba und riss mehrere Menschen in den Tod.

Flut erreicht Brisbane - zehn Menschen getötet

Die verheerende Flut in Australien hat nun auch die Millionenstadt Brisbane erreicht. Wegen der Flutwelle mussten zahlreiche Menschen bereits ihre Häuser verlassen, es kam zu Panikkäufen, wie Medien berichteten. Am Vortag hatte eine Sturzflut die australische Stadt Toowoomba - 126 Kilometer westlich von Brisbane - verwüstet. Mehrere Menschen verloren dabei ihr Leben. Der schlimmsten Flut im australischen Bundesstaat Queensland seit 50 Jahren sind bislang mindesten zehn Menschen zum Opfer gefallen. 78 Einwohner würden zudem noch vermisst, sagte die Regierungschefin von Queensland, Anna Bligh. Ganze Familien seien in den Wassermassen verschwunden.

Bligh befürchtet, dass sich die Zahl der Opfer noch dramatisch erhöhen könnte. In Teilen von Brisbane wurden der Fährverkehr sowie Zug- und Busverbindungen eingestellt. Die Polizei sperrte Straßen ab. Es wird erwartet, dass sich die Lage in Brisbane in den kommenden Tagen noch verschärft.

 

Lesen Sie auch

Wir brauchen deine Erlaubnis

Meteoprog und unser Service Anbieter werden persönliche Daten aufbewahren, so wie Cookies, Geräte Bezeichnung oder ähnliche Technologien von deinem Gerät und Prozess, so wie Persönliche Daten Inhalte und Werbungen, genauso wie social Media und den Verkehr zu analysieren.

  • Aufbewahrung und/oder Zugang zu deiner Geräte Informationen.

    Cookies, Geräte Bezeichnung oder andere Informationen, können aufbewahrt oder Zugang zu deinem Gerät erhalten, für den Grund, der oben angegeben wird.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte, Messungen, Einblick in das Publikum und Produkt Entwicklung.

    Werbungen und Inhalte können personalisiert werden, basierend auf ein Profil. Mehr Daten können besser personalisierte Werbungen und Inhalte hinzufügen. Werbung und Inhalte können gezeigt und gemessen werden. Einblicke über das Publikum, welche die Werbung gesehen haben und den Inhalt, können abgeleitet werden. So wie Daten können genutzt werden, um es zu verbessern oder die Benutzer Erfahrung zu verbessern das System und die Software.

Wenn du “Ich stimme zu” klickst, erlaubst du uns, die Cookies zu benutzen die Geräte Bezeichnung, den Web oder ähnliche Technologien zu benutzen. Deine Settings, können in deinem Gerät bei deinem Browser geändert werden.

Für den bestimmten Zweck, berechtigten Interessen beruhen darauf, mehr als auf den Inhalt. Du kannst mehr darüber in unseren Privaten und Cookie Politik lesen.