Mineralwasser im Frühling

Mit dem richtigen Mineralwasser lässt sich der Körper aus dem Winterschlaf wecken.

Mineralwasser im Frühling

Auch wenn die meisten Menschen im Frühjahr voller Tatendrang sind: Der Körper ist meist noch nicht so weit. Um den Stoffwechsel jetzt fit zu machen, ist vor allem richtiges Trinken wichtig. Viele Menschen trinken zu wenig und wundern sich, wenn es mit dem Frühjahrssport nicht richtig klappt und sie sich matt und abgeschlagen fühlen.

Gesunde Menschen sollten etwa eineinhalb bis zwei Liter Wasser am Tag zu sich nehmen. Wer das nicht tut, muss dringend sein Trinkverhalten ändern. Denn zu wenig Flüssigkeit führt dazu, dass das Blut langsamer fließt und die Organe nicht ausreichend versorgt werden. Außerdem führt Wasser dem Körper wichtigen Mineralstoffen wie Calcium, Kalium und Chlorid zu. Da das Durstgefühl trügerisch ist, sollte man sich nicht darauf verlassen. Besser ist, regelmäßige Trinkzeiten in den Alltag einzubauen beispielsweise vor und nach dem Essen oder zur vollen Stunde. Um das Trinken nicht zu vergessen, kann es außerdem helfen, Getränke griffbereit hinzustellen. Wer pures Wasser nicht mag, kann auch Fruchtsaft oder Zitrone hinein geben. Grundsätzlich ist Wasser aber am besten geeignet. Was viele nicht wissen: Jedes schmeckt anders. Ganz nach Anteil der Mineralien kann es süß, salzig, mild oder auch leicht bitter sein. Und auch bei kohlensäureversetzten Wassern gibt es viele Unterschiede: große Kohlensäurebläschen oder kleine, viel oder wenig. Die Vielfalt ist grenzenlos. Da sollte für jeden das richtige dabei sein.

Aber nicht nur der Geschmack ist wichtig. Das richtige Wasser unterstützt auch einen bestimmten Lebensstil. Wer unter Stress leidet, kann eins mit hohem Anteil an Magnesium wählen. Für Sportbegeisterte empfiehlt sich ein Mineralwasser mit Extraportion Natrium.

Lesen Sie auch

Wir brauchen deine Erlaubnis

Meteoprog und unser Service Anbieter werden persönliche Daten aufbewahren, so wie Cookies, Geräte Bezeichnung oder ähnliche Technologien von deinem Gerät und Prozess, so wie Persönliche Daten Inhalte und Werbungen, genauso wie social Media und den Verkehr zu analysieren.

  • Aufbewahrung und/oder Zugang zu deiner Geräte Informationen.

    Cookies, Geräte Bezeichnung oder andere Informationen, können aufbewahrt oder Zugang zu deinem Gerät erhalten, für den Grund, der oben angegeben wird.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte, Messungen, Einblick in das Publikum und Produkt Entwicklung.

    Werbungen und Inhalte können personalisiert werden, basierend auf ein Profil. Mehr Daten können besser personalisierte Werbungen und Inhalte hinzufügen. Werbung und Inhalte können gezeigt und gemessen werden. Einblicke über das Publikum, welche die Werbung gesehen haben und den Inhalt, können abgeleitet werden. So wie Daten können genutzt werden, um es zu verbessern oder die Benutzer Erfahrung zu verbessern das System und die Software.

Wenn du “Ich stimme zu” klickst, erlaubst du uns, die Cookies zu benutzen die Geräte Bezeichnung, den Web oder ähnliche Technologien zu benutzen. Deine Settings, können in deinem Gerät bei deinem Browser geändert werden.

Für den bestimmten Zweck, berechtigten Interessen beruhen darauf, mehr als auf den Inhalt. Du kannst mehr darüber in unseren Privaten und Cookie Politik lesen.