Herzschwäche im April

Patienten mit einer Herzschwäche leiden oft besonders unter dem launischen Aprilwetter. Bei einer stabilen Wetterlage bemerken diese Menschen ihre Schwäche meist nur, wenn sie sich körperlich stark belasten.

Herzschwäche im April

Doch wenn es zu Wetterkapriolen kommt, kann es durchaus passieren, daß solche Herzpatienten schon bei leichten Belastungen oder sogar im Ruhezustand unter Beschwerden zu leiden haben. Zunächst bemerken sie einen schnelleren Herzschlag, meist in der Halsregion, und dann geht den Betroffenen regelrecht die Puste aus.

In solch einer akuten Situation ist sofort eine Ruhepause einzulegen. Wenn so etwas zum ersten Mal auftritt, muß selbstverständlich der Arzt aufgesucht werden. Patienten, bei denen schon eine Herzschwäche diagnostiziert wurde, können eventuell eine zusätzliche Dosis ihres verordneten Medikamentes einnehmen. Das sollte man aber auf jeden Fall mit dem behandelnden Arzt besprechen. Herzglykoside sind ein häufig angewendetes Mittel. Sie sind enthalten in Pflanzen wie Maiglöckchen, Adoniskraut, Meerzwiebel und Fingerhut.

Obwohl es sich hierbei um Heilkräuter handelt, sind sie nicht ganz ungefährlich. Eine Überdosierung kann schlimme Folgen haben. Die Substanz wirkt auf die Dynamik und Rhythmik des Herzens. Der Herzmuskel kann sich besser zusammenziehen, die Pumpleistung wird erhöht, und es kann mehr Blut während eines Pumpvorganges befördert werden. Gleichzeitig sinkt die Schlagfrequenz. Das Herz muss also weniger arbeiten, um die notwendige Menge Blut in den Kreislauf zu befördern. Der Patient wird belastungsfähiger, und einem ausgiebigen Spaziergang im April steht nichts mehr im Wege.

Lesen Sie auch

Wir brauchen deine Erlaubnis

Meteoprog und unser Service Anbieter werden persönliche Daten aufbewahren, so wie Cookies, Geräte Bezeichnung oder ähnliche Technologien von deinem Gerät und Prozess, so wie Persönliche Daten Inhalte und Werbungen, genauso wie social Media und den Verkehr zu analysieren.

  • Aufbewahrung und/oder Zugang zu deiner Geräte Informationen.

    Cookies, Geräte Bezeichnung oder andere Informationen, können aufbewahrt oder Zugang zu deinem Gerät erhalten, für den Grund, der oben angegeben wird.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte, Messungen, Einblick in das Publikum und Produkt Entwicklung.

    Werbungen und Inhalte können personalisiert werden, basierend auf ein Profil. Mehr Daten können besser personalisierte Werbungen und Inhalte hinzufügen. Werbung und Inhalte können gezeigt und gemessen werden. Einblicke über das Publikum, welche die Werbung gesehen haben und den Inhalt, können abgeleitet werden. So wie Daten können genutzt werden, um es zu verbessern oder die Benutzer Erfahrung zu verbessern das System und die Software.

Wenn du “Ich stimme zu” klickst, erlaubst du uns, die Cookies zu benutzen die Geräte Bezeichnung, den Web oder ähnliche Technologien zu benutzen. Deine Settings, können in deinem Gerät bei deinem Browser geändert werden.

Für den bestimmten Zweck, berechtigten Interessen beruhen darauf, mehr als auf den Inhalt. Du kannst mehr darüber in unseren Privaten und Cookie Politik lesen.