Wirbelsturm in Louisia

Die Stadt Rayne im Südwesten des U.S. Bundesstaats Louisiana ist von einem heftigen Wirbelsturm - höchstwahrscheinlich ein Tornado - heimgesucht worden.

Wirbelsturm in Louisia

Ein Wirbelsturm hat am Samstag im amerikanischen Staat Louisiana schwere Schäden angerichtet. Eine Frau kam ums Leben, elf Menschen wurden verletzt. Mehr als hundert Häuser wurden Behördenangaben zufolge beschädigt, etliche komplett zerstört.

Ersten Berichten zufolge starb ein Mensch bei der Naturkatastrophe, rund ein Dutzend Bewohner des Ortes wurden zum Teil schwer verletzt. Der Wirbelsturm hinterließ aber auch eine Spur der Verwüstung: Umgeknickte Bäume, abgedeckte Dächer, beschädigte Autos sowie zerstörte Gas- und Stromleitungen. Die Aufräumarbeiten sind mittlerweile jedoch bereits in vollem Gange.

Lesen Sie auch

Wir brauchen deine Erlaubnis

Meteoprog und unser Service Anbieter werden persönliche Daten aufbewahren, so wie Cookies, Geräte Bezeichnung oder ähnliche Technologien von deinem Gerät und Prozess, so wie Persönliche Daten Inhalte und Werbungen, genauso wie social Media und den Verkehr zu analysieren.

  • Aufbewahrung und/oder Zugang zu deiner Geräte Informationen.

    Cookies, Geräte Bezeichnung oder andere Informationen, können aufbewahrt oder Zugang zu deinem Gerät erhalten, für den Grund, der oben angegeben wird.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte, Messungen, Einblick in das Publikum und Produkt Entwicklung.

    Werbungen und Inhalte können personalisiert werden, basierend auf ein Profil. Mehr Daten können besser personalisierte Werbungen und Inhalte hinzufügen. Werbung und Inhalte können gezeigt und gemessen werden. Einblicke über das Publikum, welche die Werbung gesehen haben und den Inhalt, können abgeleitet werden. So wie Daten können genutzt werden, um es zu verbessern oder die Benutzer Erfahrung zu verbessern das System und die Software.

Wenn du “Ich stimme zu” klickst, erlaubst du uns, die Cookies zu benutzen die Geräte Bezeichnung, den Web oder ähnliche Technologien zu benutzen. Deine Settings, können in deinem Gerät bei deinem Browser geändert werden.

Für den bestimmten Zweck, berechtigten Interessen beruhen darauf, mehr als auf den Inhalt. Du kannst mehr darüber in unseren Privaten und Cookie Politik lesen.