Spürbare Erdbeben in Österreich

Wien, Innsbruck - Erdbeben und Österreich - das passt nicht zusammen. Oder etwa doch? Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der Hohen Warte in Wien wurden allein in diesem Jahr 50 spürbare Erschütterungen registriert.

Spürbare Erdbeben in Österreich

Von den 50 Erdbeben, die 2010 von der Bevölkerung verspürt und der ZAMG gemeldet worden waren, ereigneten sich allein 20 in Tirol, zehn in Kärnten, acht in Niederösterreich und je vier in Oberösterreich und der Steiermark.

Bis zur Jahresmitte war es unter Österreichs Erdoberfläche verhältnismäßig ruhig, nur zwölf Beben wurden registriert. Doch dann häuften sich die Ereignisse: Am 9. Juli wurde Imst in Tirol um 8.28 Uhr von einem Beben der Richter-Magnitude 3,3 mit einer Intensität von bis zu fünf Grad der zwölfstufigen Europäischen Makroseismischen Skala (EMS) erschüttert.

Am 24 Juli ereignete sich um 18.46 Uhr ein Beben bei Arnfels im Bezirk Leibnitz (Steiermark), das eine Richter-Magnitude von 3,0 aufwies und bei einer maximalen Intensität von fünf Grad EMS einzelne leichte Gebäudeschäden verursachte. Am 30. August bebte um 6.10 Uhr die Erde in Feldkirchen in Kärnten.

Auch in nördlicheren Gefilden rumpelte es im Untergrund: Am 11. Oktober gab es um 21.08 Uhr ein Beben nordöstlich von Melk in Niederösterreich.

Nur acht Tage später dann das „Rekordbeben 2010": Um 2.38 Uhr wurden bei Schwaz in Tirol Erdstöße mit einer Richter-Magnitude von 4,0 gemessen. Doch wegen der für Österreich eher großen Herdtiefe von 14 Kilometern erreichte das Beben lediglich eine Epizentralintensität von fünf Grad EMS. Dieses Ereignis wurde von mehr als 1.100 Personen an den Erdbebendienst gemeldet und bildete den Höhepunkt einer Serie, die am 12. Oktober begonnen hatte und bis zum 27. Oktober insgesamt 432 Beben umfasste, von denen mindestens neun von der Bevölkerung verspürt wurden.

Lesen Sie auch

Wir brauchen deine Erlaubnis

Meteoprog und unser Service Anbieter werden persönliche Daten aufbewahren, so wie Cookies, Geräte Bezeichnung oder ähnliche Technologien von deinem Gerät und Prozess, so wie Persönliche Daten Inhalte und Werbungen, genauso wie social Media und den Verkehr zu analysieren.

  • Aufbewahrung und/oder Zugang zu deiner Geräte Informationen.

    Cookies, Geräte Bezeichnung oder andere Informationen, können aufbewahrt oder Zugang zu deinem Gerät erhalten, für den Grund, der oben angegeben wird.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte, Messungen, Einblick in das Publikum und Produkt Entwicklung.

    Werbungen und Inhalte können personalisiert werden, basierend auf ein Profil. Mehr Daten können besser personalisierte Werbungen und Inhalte hinzufügen. Werbung und Inhalte können gezeigt und gemessen werden. Einblicke über das Publikum, welche die Werbung gesehen haben und den Inhalt, können abgeleitet werden. So wie Daten können genutzt werden, um es zu verbessern oder die Benutzer Erfahrung zu verbessern das System und die Software.

Wenn du “Ich stimme zu” klickst, erlaubst du uns, die Cookies zu benutzen die Geräte Bezeichnung, den Web oder ähnliche Technologien zu benutzen. Deine Settings, können in deinem Gerät bei deinem Browser geändert werden.

Für den bestimmten Zweck, berechtigten Interessen beruhen darauf, mehr als auf den Inhalt. Du kannst mehr darüber in unseren Privaten und Cookie Politik lesen.