When you browse on this site, cookies collect data to enhance your experience and personalize the content and advertising you see.
Visit our Privacy Policy to learn more. By continuing to use the site, you agree to this use of cookies and data.
  • In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Bauernregeln für Dezember

    Seien Sie aufmerksam, dann könnten sie vielleicht selbst das Wetter vorhersagen.

    Bauernregeln für Dezember

    Herrscht im Advent recht strenge Kält, sie volle achtzehn Wochen anhält.

    Im Dezember sollen Eisblumen blühn, Weihnachten sei nur auf dem Tische grün.

    Dezember launisch und lind, der Winter ein Kind.

    Die Erde muß ihr Bettuch haben, soll sie der Winterschlaf laben.

    Dezember ohne Schnee tut erst im Märzen weh.

    Wenn dunkel der Dezember war, dann rechne auf ein gutes Jahr.

    Dezember mild, mit vielem Regen, ist für die Saat kein großer Segen.

    Donnert's im Dezember gar, folgt viel Wind im nächsten Jahr.

    Ist der Dezember rauh und kalt, kommt der Frühling auch schon bald.

    Fließt im Dezember noch der Birkensaft, dann kriegt der Winter keine Krafthttp://bauernregeln.net/trenner.gif

    Lesen Sie auch