• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Der Rosa See in Senegal

    Etwa 30 Kilometer nordöstlich von Dakar dehnt sich der Rosa See oder Retba-See genannt mit seinem niedrigen Gewässern aus. Bekannt ist er unter dem Namen Rosa-See wegen seiner Farbe, die auf eine starke Konzentration des Mineralgehalts zurückzuführen ist.

    Der Rosa See in Senegal

    Diese Lagune ist zehnmal salziger als der Ozean und bietet Bademöglichkeiten unter denselben Bedingungen wie im Toten Meer: man wird mühelos getragen! Aus dem Rosa-See wird Salz gewonnen. Die Ernte findet am südlichen Ufer im Niaga-Peul-Gebiet statt. Halb im Wasser versunken kratzen die Senegaler am Boden des Sees, um Salz zu gewinnen, das sie dann in der Sonne trocknen lassen, bevor sie es in 25 kg schwere Säcke packen und verkaufen.

    Lesen Sie auch