• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Japanischer Garten

    Japanische Gärten sind ein Ausdruck der japanischen Philosophie und Geschichte.  Solche Gärten findet man teilweise auf Privatgrundstücken, in Stadtparks, bei buddistischen Tempeln oder Shinto-Schreinensowie an historischen Sehenswürdigkeiten wie alten Schlössern. 

    Japanischer Garten

    Eine Sonderform, der viele der berühmtesten japanischen Gärten angehören, ist der Zengarten im Kare-san-sui -Stil, bei dem auf Wasser und größere Pflanzen ganz verzichtet wird. Beliebt geworden sind diese Steingärten auch als Miniaturen in Form einer etwa 30 cm breiten Kiste für den Schreibtisch. Beim Tsukiyama-Stil (künstliche Hügel) werden dagegen Berge von Steinen und kleinen Hügeln dargestellt, und ein Teich repräsentiert das Meer. Es handelt sich also praktisch um eine Miniaturlandschaft.

    Lesen Sie auch