• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Erneut schweres Erdbeben im Osten der Türkei

    Nicht einmal drei Wochen nach dem Erdstoß mit einer Magnitude von 7,2 bei dem rund 600 Menschen starben, hat am 9. November im Osten der Türkei erneut die Erde gebebt. 

    Erneut schweres Erdbeben im Osten der Türkei

    Nach Angaben des US Geological Survey (USGS) in Denver besaß der Erdstoß dieses Mal eine Magnitude von 5,6. Das Zentrum des Bebens lag 16 Kilometer südlich der Stadt Van. Bisherigen Berichten zufolge forderte das Naturereignis mindestens zwölf Todesopfer, rund 30 Verschüttete sind von Helfern geborgen und in Sicherheit gebracht worden. Zahlreiche Bewohner der betroffenen Region werden zurzeit jedoch noch vermisst. Die Naturkatastrophe richtete zudem erneut erhebliche Sachschäden an. So sollen rund zwei Dutzend Gebäude zerstört worden sein. Die meisten Häuser standen jedoch leer, da viele Menschen noch immer in Zelten leben. 

    Lesen Sie auch