• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Mono Lake

    Der Mono Lake ist ein alkalischer Salzsee in Mono Country im zentral-östlichen Teil von Kalifornien. Er liegt in einem abflusslosen Becken am Westrand des Großen Beckens unter der Ostflanke der Sierra Nevada. 

    Mono Lake

    Wegen der besonders hohen Salinität des Sees hat sich ein Ökosystem aus sehr wenigen, an den hohen Salzgehalt angepassten Arten mit sehr hoher Individuenzahl entwickelt, das für einige Vogelarten von besonderer Bedeutung ist. Die kleine Siedlung Lee Vining liegt am westlichen Ufer des Sees.

    Aus dem Einzugsgebiet des Sees wird Trinkwasser in eine rund 450 km lange Wasserleitung abgeführt, die die Stadt Los Angeles versorgt. Mit der Eröffnung des zweiten Los Angeles Aqueducts im Jahr 1941 wurde der bereits vorher bestehende Trend fortgesetzt, nachdem der Wasserspiegel des Sees deutlich abfiel. Dadurch wurden im See und am Ufer zahlreichem unter Wasser entstandene Kalktuff-Formationen sichtbar. Seit Mitte der 1980er Jahre wurde der Wasserspiegel stabilisiert, in dem die Wasserableitung begrenzt wurde. Nach Gerichtsbeschlüssen über eine weitere Begrenzung der Ableitung Anfang der 1990er Jahre steigt er langsam wieder an.

    Lesen Sie auch