• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Hitze in Japan fordert Opfer

    Drei Tausend Menschen sind in Japan wegen einer starken Hitze evakuiert.

    Hitze in Japan fordert Opfer

    Etwa 2996 Menschen waren in Japan in eine Woche evakuiert. Es herrscht gerade in Japan eine außerordentliche Hitze. Etwa 2276 Menschen sind hospitalisiert. Einige sind ums Leben gekommen. Die meisten betroffenen sind die Leute im Alter über 65 Jahren. Über 1,1  Tausend Menschen sind in schwerer Lage. 7 Menschen sind ums Leben gekommen. In Tokio zeigen die Thermometer etwa 40 Grad Celsius. Das ist ein Rekord in Japan.Diese Hitze hat viele Hitzeschläge verursacht.

    Die Ursache ist auch, dass die japanische Regierung fordert auch zu spaten. Deswegen gibt es gar keine  Klimaanlagen in vielen Büros.

     

    Lesen Sie auch