• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Opfer in den französischen Alpen

    Sechs Tote durch Lawine in den französischen Alpen Im Gebirgsmassiv Les Écrins in den französischen Dauphiné-Alpen hat es offenbar eine folgenschwere Geröll- und Schneelawine gegeben.

    Opfer in den französischen Alpen

    Am 3.614 Meter hohen Pic de Neige Cordier stieß ein Bergwanderer auf sechs tote Bergsteiger, die auf einer Klettertour von der Naturkatastrophe überrascht worden sind. Die Leichen wurden von einem Hubschrauber aus rund 2.700 Meter Höhe geborgen und zur Identifizierung in den nahe gelegenen Ort Villar d'Arène gebracht.

    Ein anderer Bergsteiger entdeckte die Leichen demnach am Gipfel des Écrins-Massivs und alarmierte die Rettungskräfte. Die Opfer wurden per Hubschrauber in den Ort Villar-d'Arene gebracht. Woher die Kletterer stammten, war zunächst unklar.

    Lesen Sie auch