• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Aufnahmen von der Monoberfläche

    Die am 18. Juni 2009 gestartete Mondsonde "Lunar Reconnaissance Orbiter" hat die ersten Aufnahmen von der Mondoberfläche gemacht und zur Erde geschickt. Laut Angaben der US-Weltraumbehörde sind die beiden Kameras bereits am 30. Juni aktiviert worden und arbeiten soweit gut.

    Aufnahmen von der Monoberfläche

    Fotografiert wurde ein Bereich des Mare Nubium (Wolkenmeer), eines der sieben größeren sogenannten Mondmeere. Es liegt im südwestlichen Bereich der Vorderseite und ist schon mit bloßem Auge von der Erde aus deutlich erkennbar. Die detaillierten Aufnahmen zeigen ein Gebiet von 1400 Metern Durchmesser.

    Auf dem Bild sind Pazifischer, Arktischer und Indischer Ozean und auch Asien uns Australien zu sehen. Die interessantesten Orte:

    AP - Arabische Halbinsel

    CS - Kaspisches Meer

    H - Himalaya

    L - der Fluss Lena in Russland

    I - Indischer Ozean

    A - Australien

    J - Japan

    P - Pazifischer Ozean

    l

     

     

     

    Lesen Sie auch