• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Erde in Lateinamerika in Bewegung

    In Chile ist ein Erdbeben der Stärke 5.4 auf der Momenten-Magnituden-Skala registriert worden. Die Erschütterung ereignete sich um 06:10:42 UTC in der Region O'Higgins, etwa 171 Kilometer süd-südwestlich der Metropolregion Santiago und war in 30 Städten des Landes zu spüren. Berichte über Schäden oder Verletzte liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

    Erde in Lateinamerika in Bewegung

    In Mexiko wurden in den letzten Stunden sechs Erdbeben aufgezeichnet. Alle Beben ereigneten sich in der Region Baja California, in geringer Tiefe. Bereits gestern traten mehrere Erschütterungen in Peru, den Britischen Jungferninseln, Puerto Rico und der Dominikanischen Republik auf.

    In den USA geht die Angst vor einem großen Erdbeben um, in Kalifornien liegt die Wahrscheinlichkeit laut den Wissenschaftlern des US-Erdbeben-Zentrums bei 99,7 Prozent. Menschen, Häuser und Schnellstraßen sind in Gefahr - sowie zahlreiche Atomkraftwerke, die dicht an den tektonischen Spalten stehen.

    Lesen Sie auch