• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Starke Niederschläge in Kalifornien

    Heftiger Regen ist am Sonntag auf große Teile von Kalifornien heruntergeprasselt. So fielen am Santa Maria Airport nördlich von Los Angeles im Tagesverlauf 93 Liter Regen pro Quadratmeter.

    Starke Niederschläge in Kalifornien

    In Los Angeles selbst waren es immerhin noch knapp 60 Liter pro Quadratmeter - das sind während eines Tages rund 20 Prozent mehr als durchschnittlich in einem ganzen Monat März fällt.

    Die starken Regenfälle sind an einer Kaltfront entstanden, die vom Pazifik heranzog und die sehr warme Luft Richtung Golf von Mexiko abdrängte. Zudem stauten sich die Wolken an der Sierra Nevada und konnten so kräftig abregnen.

    Zu Wochenbeginn beruhigt sich das Wetter vorübergehend, ab Mittwoch sind vor allem  im nördlichen Kalifornien weitere Regenfälle zu erwarten.

    Auch wenn die Regenmengen am Sonntag sehr groß waren - insgesamt ist wechselhaftes Wetter im März nichts Ungewöhnliches. Zu dieser Jahreszeit bringen Westwinde oft noch feuchte Luft vom Pazifik nach Kalifornien.

     

    Lesen Sie auch