• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Schiffe stecken im Eis fest!

    Norden und Osten Europas ist es derzeit extrem kalt, mit Höchsttemperaturen, die teilweise nur um die minus 15 Grad betragen.

    Schiffe stecken im Eis fest!

    Nun erreichen uns Meldungen aus Lettland wonach knapp 40 Schiffe in der Rigaer Bucht - vor dem Hafen der lettischen Hauptstadt Riga - eingefroren sind.

    Dort hat sich durch die eisigen Temperaturen in den letzten Wochen und durch eine fast permanente Windstille eine bis zu 40 Zentimeter dicke Eisschicht auf der Ostsee gebildet, die den Schiffen nun zum Verhängnis geworden ist.

    Wie ein Sprecher des Rigaer Hafens mitteilte, sind bereits Eisbrecher unterwegs, um die eingefrorenen Schiffe wieder aus dem Eis zu befreien.

    Auch in den kommenden Tagen wird es in der Region eisige Temperaturen geben und erst am Wochenende könnte sich der Frost zumindest vorübergehend etwas abschwächen. Nach einer durchgreifenden Milderung und Tauwetter sieht es dort aber momentan nicht aus.

    Lesen Sie auch