• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Wechselhaftes Wetter in Ägypten

    Ob die paar Tropfen Regen die Gemüter abkühlen, bleibt fraglich.

    Wechselhaftes Wetter in Ägypten

    Das Tief IGNAZ über dem Mittelmeer zieht am Dienstag etwas weiter nach Osten und liegt mit Zentrum zwischen Sardinien und Tunesien. Mit ihm kommt kühlere Luft in den Norden Afrikas. Zusammen mit der Feuchte vom Mittelmeer bilden sich vermehrt Wolken, vor allem die Küstenregionen bekommen Regenschauer oder Gewitter. Aber auch das Binnenland ist „betroffen".

    Zumindest ziehen über Unterägypten dichtere Wolken hinweg und so mache Prognosen für die Hauptstadt Kairo sagen ein paar Tropfen Regen voraus.

    Der Januar ist dort der Monat mit den höchsten Niederschlagsmengen (magere 7 Liter im Mittel), während Richtung Sommer so gut wie nichts dort fäll.

    Die Menschen sind an das trockene Klima gewöhnt, so dass viele Häuser nicht einmal mehr Dächer haben - so lässt es sich auch besser aufstocken.

     

    Lesen Sie auch