• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Kalt und regnerisch in Südeuropa

    Außer den norwegischen Fjorden sind die südlichen und die südwestlichen Regionen Europas die nassesten. Es regnet in Spanien, Italien, Portugiese, Griechenland und in der Türkei. In diesen Ländern ist es sehr kalt.

    Kalt und regnerisch in Südeuropa

    In der Regel, wenn es im Norden  Europas regnet, herrscht im Süden ein trockenes Wetter. In den letzten Wochen regnet es stark in Spanien, Portugiese, in der Türkei.

    Es gibt von 20 bis 50 Liter Niederschläge auf einen Quadratmeter. Solche Niederschläge können die lokalen Überschwemmungen verursachen.  Die Niederschläge, ein starkes Wind und die niedrigen Wolken haben ein kaltes Wetter verursacht.

    In Madrid ist es -8 Grad, in Rom- 10 Grad, in den Athen- 7.

    На улицах Мадрида вчера зафиксировано 8 градусов, в Риме - 10, а в Афинах - 7. Die Temperatur steigt erst in der nächste Woche.

    Lesen Sie auch