• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Erdbeben im Iran

    Am 21. Dezember ist der Iran vom starken Erdbeben mit der Magnitude von 6, 5 nach dem Richter Scala betroffen. Es gibt Opfer.

    Erdbeben im Iran

    Mehr als7 Leute sind zum Opfer gefallen, Hunderte Menschen sind verletzt. Das Epizentrum des Erdbebens fand in der Provinz Kerman nicht weit vom Wohnort Hoseynabad statt. Das Erdbeben hat mindestens drei Wohnorte zerstört. Die Telefone funktionieren nicht. Der Iran gehört zu den Zonen, wo einmal pro 10 Jahren das Erdbeben mit der Amplitude mehr als 7,0 statt findet. Das letzte Erdbeben wurde im Süden des Irans am 26. November fixiert. Die Erdstoßen betragen damals 5,6 nach der Richterscala

    Lesen Sie auch