• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Winter in Europa. Schwach oder stark?

    Der Winter verlässt langsam das Westeuropa. In einigen Tagen erreicht die Temperatur bis zum 0 Grad Celsius.

    Winter in Europa. Schwach oder stark?

    Der Winter verlässt langsam das Westeuropa. In einigen Tagen erreicht die Temperatur bis zum 0 Grad Celsius.  Wärme arktische Luftmassen kommen nach Europa aus Atlantik und Afrika. Die Temperatur steigert zuerst in Spanien, Südfrankreich, und später im Nordfrankreich, Großbritannien und Irland.

    Schon gestern steigerte die Temperatur in Frankreich, aber heute sinkt noch die Temperatur i einigen Städten und in Paris. Keine Frosten sind in Europa zu erwarten.

    Ende der Woche ist der Schnee in Großbritannien überhaupt nicht zu sehen. Sowohl in England als auch in Schottland erreicht die Temperatur im Schatten bis zum 5 Grad Celsius.

    Die Situationen im Flughafen kommen wieder in Ordnung. Anfang Winter gab es starkes Frosten in Europa. Wegen diesen Frosten ist in Deutschland ein Mensch und in Frankreich  - 3 Menschen zum Opfer gefallen. Aber warm bleibt es nicht lange Zeit.

    Mittle Dezember kommen nach Europa wieder die kalten Luftmassen, die Temperatur sinkt.

    Wenn unsere Wettervorhersage verwirklicht, dann feiern die Einwohner der Großbritannien zweie Weihnachten mit Schnee und Frost. Früher war solche Erscheinung sehr selten.

    Lesen Sie auch