• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Starkes Erdbeben in Afghanistan

    In Afghanistan sind mehr als 25 wegen Erdbebens zum Opfer gefallen.

     

    Starkes Erdbeben in Afghanistan

    Am Montag in der Nacht wurde  Westen Afghanistans vom  Erdbeben mit der Magnitude von 5,0 nach der Richterskala heimgesucht. Mehr als 25 Menschen sind verletzt.

    Nach den Angaben des pakistanischen seismologischen Zentrums fand das Epizentrum des Erdbebens in 119 km nordwestlich von der pakistanischen Stadt Peschawar in der Tiefe von 10 km, an der Grenze mit Afghanistan statt.

    Am meisten sind die Frauen und Kinder betroffen. Sie waren mit dem Glas von Geschirr, Lampen und Fenster verletzt.

    Am meisten sind solche Provinzen wie Nangarhar, Nuristan, Kunar und Lahman betroffen.

    Die afghanische Regierung teilt bisher keine Information über die Opfer mit.  Von einem Jahr sind wegen ähnlichen Erdbebens im Provinz Nangarhar 20 Menschen zum Opfer gefallen, mehr als 50 Menschen waren verletzt.

    Lesen Sie auch