• In Österreich
  • Länderverzeichnis
  • Für 7 Tage
  • Wassertemperatur
  • Satellitenkarten
  • Wetterkarte
  • News
  • Widgets
  • user-avatar
    Anmelden

    Klimawandel in Österreich

    Die Auswirkungen des Klimawandels sind in Österreich spürbar.

    Klimawandel in Österreich

    Innerhalb der letzten 100 Jahre erhöhte sich die Jahresdurchschnittstemperatur in Österreich um 1,8 °C - bis 2085 werden Temperaturanstiege von 2,5 bis 5 °C prognostiziert. Einer Studie des Meteorologischen Instituts in Wien zufolge wird es 2040 dreimal mehr Hitzetage (über 30°C) geben als noch 1990. Österreich liegt damit deutlich über dem europäischen Mittel.

     Die Auswirkungen lassen sich besonders gut in den österreichischen Gletschern der Ostalpen ablesen: Diese verloren in den letzten 150 Jahren 52 Prozent ihrer Fläche sowie 60 Prozent ihrer Masse.  Betroffen sind auch eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Schätzungen zufolge sind 40 Prozent der höheren Pflanzen, 55 Prozent der Säugetiere, 59 Prozent der Vogelarten und 65 Prozent der Fischarten durch den Klimawandel gefährdet.

     

    Lesen Sie auch